Paul-Guenther-Oberschule | Paul-Guenther-Grundschule

pauli_header9.jpg
SAM_0964.JPG
SAM_3221.JPG
pauli_header1.jpg
pauli_header7.jpg
SAM_0967.JPG
SAM_1662.JPG
SAM_3225.JPG
pauli_header6.jpg

Musical

Musical an der Pauli

Auch in diesem Jahr lohnte sich der Weg ins Bürgerhaus, als am 09. und 10.06. der Vorhang den Blick frei gab auf: Shrek.

Wenn es gefährlich wird, drücken sich manche gern und verstecken sich hinter anderen, lassen von denen die wahren Heldentaten vollbringen. Desto lauter stellen sie sich aber dar, wenn es den Ruhm zu ernten gibt. Auch Lord Farquaad (Lara) war so ein Exemplar: Schwächeren gegenüber trat er herzlos auf, verjagte sie aus seinem Reich und setzte sich über deren Rechte und Wünsche hinweg. Dann jedoch erfuhr er von einer Prinzessin (Sophie), die von einem Drachen(Laura J.) gefangen gehalten wurde. Wer den Drachen besiegte, sollte sie zur Frau bekommen. Eine Prinzessin zur Frau  -  klasse! ABER  Drachen besiegen  -  Das klang gefährlich!!! Also suchte der Lord jemanden, der das für ihn erledigt. Und da war auch schon ein Kandidat dafür in Sicht…

Die Story kam gut an und der überhaupt nicht schreckliche Shrek, (Janina), der herrlich überdrehte Esel (Melina), die wunderbar kapriziöse Fiona (Sophie) und Pinoccio (Isabell), der Pfefferkuchenmann(Sina), Peter Pan, Tinker Bell und alle anderen Freaks, die sich auf der Bühne tummelten, erhielten verdient großen Applaus. Natürlich war toll, dass diesmal auch die „Kleinen“ vom Chor der Grundschule mitmischten. Kurz – ein schönes Erlebnis für alle, die den Weg ins Bürgerhaus fanden.

[Previous Month] November 2018 [Next Month]
MoDiMiDoFrSaSo
442930311234
45567891011
4612131415161718
4719202122232425
48262728293012

Der ideale Mensch
fühlt Freude,
wenn er anderen
einen Dienst erweisen kann.

Aristoteles




Förderverein der Paul-Guenther-Schule | Schillerstr. 13 | 04643 Geithain | Telefon: 034341/42494