Paul-Guenther-Oberschule | Paul-Guenther-Grundschule

pauli_header9.jpg
SAM_0964.JPG
SAM_3221.JPG
pauli_header1.jpg
pauli_header7.jpg
SAM_0967.JPG
SAM_1662.JPG
SAM_3225.JPG
pauli_header6.jpg

Fame jr.

Premiere-auch in diesem Jahr ein Riesenerfolg

Aufregung pur herrschte beim gesamten Musical-Team am Abend der Premierenvorstellung. 300 Besucher kamen am Samstag, dem 30.06.2013, ins Geithainer Bürgerhaus, um die jungen Künstler der Musical-AG bewundern zu können. Und bewundernswert waren sie allesamt, ob Hauptdarsteller oder „Schauspieler“ mit einer kleineren Rolle. „Fame, jr.“ begeisterte das Publikum und forderte nicht nur bei Szenenwechsel oder Pausen Beifallsstürme hervor. Von den Zuschauerrängen verfolgten viele Eltern, Großeltern, Freunde, Lehrer und alle anderen Gäste den Traum der Jugendlichen nach Erfolg auf der Bühne. Die Mädchen und Jungen sangen und tanzten glaubhaft die Geschichte von der Anerkennung auf den Brettern, die (nur manchmal) die Welt bedeuten und sie machten deutlich, dass Erfolg sich nur durch harte Arbeit einstellt.

Wie viel Arbeit, Zeit und Nerven die Proben kosteten, hat man den Akteuren an diesem Abend nicht mehr angemerkt. Nur ahnen konnte man, wie viel persönlicher Einsatz hinter jedem Einzelnen steckt. Der Beifall des Publikums war der Lohn für die gesamte „Jahresarbeit“. Darauf können alle Mädchen und Jungen sowie Frau Nikolai, Frau Fesser, Frau Vockerodt und das gesamte Musical-Team, einschließlich der Heinzelmännchen vom Bürgerhaus stolz sein. Über das Dankeschön des stellvertretenden Bürgermeisters, Herrn Wieczorek, und der CDU-Stadträtin, Frau Sporbert, ein Ticket für das Freizeitbad „Riff“ für jeden Akteur, haben sich alle Musical-Teilnehmer sehr gefreut.

Eine zweite Aufführung am darauffolgenden Sonntag und weitere Schülervorstellungen waren zwar sehr anstrengend, aber eine Bereicherung des Kulturkalenders unserer Stadt. Und wieder bleibt die Vorfreude auf das neue Musical im kommenden Jahr.

[Previous Month] April 2020 [Next Month]
MoDiMiDoFrSaSo
14303112345
156789101112
1613141516171819
1720212223242526
1827282930123

Ein neuer Weg
ist immer ein Wagnis.
Aber wenn wir den Mut
haben loszugehen,
dann ist jedes Stolper
und jeder Fehltritt ein Sieg
über unsere Ängste,
unsere Zweifel und Bedenken.

Jochen Mariss




Förderverein der Paul-Guenther-Schule | Schillerstr. 13 | 04643 Geithain | Telefon: 034341/42494