Paul-Guenther-Oberschule | Paul-Guenther-Grundschule

pauli_header9.jpg
SAM_0964.JPG
SAM_3221.JPG
pauli_header1.jpg
pauli_header7.jpg
SAM_0967.JPG
SAM_1662.JPG
SAM_3225.JPG
pauli_header6.jpg

Herzlich Willkommen in der Paul-Guenther-Schule Geithain hieß es am 3. März 2007 zum Tag der offenen Tür.

Trotz Regenwetter waren viele Besucher gekommen. Familien mit Eltern, Großeltern, Kindergartenkindern und älteren Kindern, die sich für die Grundschule, die Gemeinschaftsschule oder die Mittelschule interessierten sowie ehemalige Schüler füllten das Schulhaus und machten den Tag zu einem gelungenen Ereignis für alle Beteiligten.

Ausstellung junger Künstler im Zeichensaal
Französisches Theater
Viel Andrang am Eingang
Fitnesstest in der Turnhalle

An diesem Tag gab es viel zu sehen und auch selber mitzumachen. In der Turnhalle konnte jeder an einem Fitnesstest teilnehmen. Im 1. Stock waren die Englischkenntnisse gefragt. Man konnte basteln, französischen Theaterauftritten zusehen, deutsche Sprachspiele machen oder sich die Ausstellung im Zeichensaal von unseren jungen Künstlern ansehen.

Sprachspiele für Deutsch und LRS-Förderung
Presseschau: Unsere Schule im Jahr 2006
Auftritt des Chores

 

 

Ebenfalls im 1. Stock gab es die Möglichkeit, unsere Präsentationen der Schule in der Presse während des letzten Jahres zu verfolgen. Höhepunkte waren die abwechselnden Auftritte des Chores und der Musical-AG.

Ganztagsangebot Musical
Musical-AG

Im 2. Stock wurde das Ganztagsangebot "Einstieg in die Elektronik" vorgestellt. Was alles während des ersten halben Jahres der Gemeinschaftsschule geschehen ist, konnte man sich ansehen und anschließend im Physikraum Knobeleien und Experimente durchführen.

Die Gemeinschaftsschule stellt sich vor
Knobeleien und Experimente im Physikraum

Über die Schulsozialarbeit, die Tätigkeiten der Beratungslehrerin und der AWO konnte man sich im 3. Stock informieren. Hier bestand auch die Möglichkeit Schach zu spielen und sich im Biologiezimmer umzuschauen. Im 3. Stock des Nebengebäudes gab es Rätsel aus dem Religionsunterricht zu lösen und im Chemiezimmer konnte man an einem Wissenstest teilnehmen.

Ausstellung und AG Naturschutz im Biologiezimmer
Ausstellung und Wissenstest im Chemiezimmer vor der Eröffnung

Wer Hunger oder Durst hatte, konnte sich mit belegten Brötchen und Kaffee oder anderen Getränken im Schülercafe im 2. Stock des Nebengebäudes stärken. Im Informatikraum waren vor allem Spiele der Renner, aber auch die Präsentation der Schule und die Homepage wurden angeschaut.

Orchesterprobe

 

 

Im 1. Stock des Nebengebäudes wurden die Ganztagsangebote "Instrumentenbau" und "Tierpark" vorgestellt. Außerdem probte das Orchester des Geithainer Musikvereins.

Elektrische Schaltungen im E-Kabinett

 

 

Elektrische Schaltungen und Werkstücke aus WTH, TC und den Profilen waren im Elektrokabinett im Keller der Schule aufgebaut und ausgestellt.

Im Speisesaal der Schule fanden 10.00 Uhr, 11.00 Uhr und 12.00 Uhr Informationsveranstaltungen zur Gemeinschaftsschule durch unseren Schulleiter Herrn Neuhaus statt. Auch die gesprächsrunde mit dem Mittweidaer Landrat wurde dort mit regem Interesse verfolgt.

Informationsveranstaltung im Speisesaal
Diskussionsrunde mit dem Mittweidaer Landrat

Auf dem Schulhof konnte man Reiten, was auch ein Ganztagsangebot der Gemeinschaftsschule ist. Die Ganztagsangebote "Archäologie" und "Pfadfinder" wurden vorgestellt, und der Schulclub "Underground" bot Pilzpfanne, Steak und anderes zum Verzehr an.

Reiten auf dem Schulhof
[Previous Month] Mai 2018 [Next Month]
MoDiMiDoFrSaSo
1830123456
1978910111213
2014151617181920
2121222324252627
2228293031123

Liebe darf nicht nur
schenken und geben.
Liebe muss tausendmal
verzeihen.

Gertrud Maassen




Förderverein der Paul-Guenther-Schule | Schillerstr. 13 | 04643 Geithain | Telefon: 034341/42494