Paul-Guenther-Oberschule | Paul-Guenther-Grundschule

pauli_header9.jpg
SAM_0964.JPG
SAM_3221.JPG
pauli_header1.jpg
pauli_header7.jpg
SAM_0967.JPG
SAM_1662.JPG
SAM_3225.JPG
pauli_header6.jpg

Tag der offenen Tür an unserer Pauli

Mit herzlichen Worten und mit der Botschaft „Schule gegen Extremismus“ begrüßten  Mitglieder des Fördervereins und des Schülerrates zahlreiche Besucher zum Tag der offenen Tür an unserer Pauli. Dort erhielten sie Flyer als Wegweiser durch` s Schulhaus und so begaben sich viele Jungen und Mädchen  mit ihren Eltern, Großeltern und Gästen auf Erkundungstour. In den Unterrichtsräumen erklärten Lehrer ihre Fachbereiche, im Kunstzimmer wurden künstlerische Arbeiten ebenso bestaunt wie das neue Möbilar und im Info-Kabinett konnte man die aktuelle Power-Point über unsere Schule verfolgen.

Großer Andrang herrschte im Chemiekabinett, wo sich die Naturwissenschaftler, ganz besonders das naturwissenschaftliche Profil, vorstellten. Anschauliche Versuche weckten vor allem bei den zukünftigen „Neuen“ die Neugierde. Im Geografie-Zimmer demonstrierte Jonas aus der 10. Klasse, wie man Bodenproben bestimmen kann. Das vielfältige Sprachenangebot von Englisch als Pflichtfach über Russisch und Französisch als Zweitsprache ab Klasse 6 wurde „unter die Lupe“ genommen, aber auch die bunten Lesekisten, die im Deutschunterricht der Klasse 6 entstanden. Besonders großer Tumult herrschte in der Turnhalle, wo Schüler in zwei Vorstellungen ihre musikalischen, tänzerischen, sprachlichen und schauspielerischen Talente präsentierten. Neben dem musikalischen Ständchen des Grundschulchores war die traditionelle Musicalprobe das Highlight des Programmes. Die Zuschauer erhielten einen Vorgeschmack auf das diesjährige Musical „Fame jr.“, welches am 29. Juni 2013 im Geithainer Bürgerhaus Premiere haben wird.

Weitere vielfältige Mitmachangebote gab es bei den Ganztagsangeboten, z.B. beim Kreativen Gestalten oder bei den Pfadfindern des Stammes „Paul Guenther“. Für das leibliche Wohl sorgten an diesem Samstagvormittag die Schülerfirma „pauli@work“ mit ihrem Rosterangebot, die Hauswirtschaftler im extra für diesen Tag eingerichteten Schülercafè und der Schulclub mit leckeren Waffeln. Für die zukünftigen Fünftklässler war eine besondere Überraschung vorbereitet. Auf dem am Eingang ausgeteilten Flyer befanden sich Quizfragen, die während des Schulrundganges zu beantworten waren. Attraktive Preise haben viele Schüler zum Mitmachen angelockt.

Während des Vormittags traf man im Schulhaus auch viele ehemalige Schüler, besonders aus dem ersten Jahrgang der Gemeinschaftsschule, die stolz über ihren jetzigen Ausbildungsweg berichteten. Wer vom vielen Laufen durch die Schulkorridore noch nicht ermüdet war, konnte den Schulturm besteigen und (auch ohne Sonne)

den Blick über Geithain genießen.

[Previous Month] Dezember 2019 [Next Month]
MoDiMiDoFrSaSo
482526272829301
492345678
509101112131415
5116171819202122
5223242526272829
1303112345

Glück ist nicht
eine Folge des äußeren,
sondern des inneren Wohlstands
eines Menschen -
des Reichtums seiner Seele,
der Tiefe seines Empfindens,
der Schönheit seines Wesens,
der Weite seines Herzens.

Hans Kruppa




Förderverein der Paul-Guenther-Schule | Schillerstr. 13 | 04643 Geithain | Telefon: 034341/42494